Bestattungsvorsorge

Bestattungsvorsorge

GENIESSEN SIE DAS GUTE GEFÜHL, DASS ALLES GEREGELT IST

Immer mehr Menschen verlieren die Scheu vor der Beschäftigung mit der eigenen Endlichkeit und möchten auch über ihren würdigen letzten Weg selbst bestimmen. Mit einem Bestattungsvorsorgevertrag gehen Sie sicher, dass später der Abschied von Ihnen ganz in Ihrem Sinne erfolgt und Ihre Angehörigen in emotionaler sowie in finanzieller Hinsicht entlastet werden.

Wir bieten Ihnen auf Wunsch eine unverbindliche Beratung über die vielfältigen Bestattungsmöglichkeiten, eine Beratung mit Vorsorgevertrag oder eine Beratung mit Vorsorgevertrag und Finanzierung an. Nachdem wir Ihre Vorstellungen von Art und Ablauf der Bestattung besprochen haben, lassen sich alle Details in einem rechtsverbindlichen Vertrag festlegen. Natürlich geben wir Ihnen dabei auch einen Überblick über die damit verbundenen Kosten. Für die Finanzierung eignen sich private Rücklagen, die Einrichtung eines Treuhandkontos oder eine Sterbegeldversicherung.

DIESE EINZELHEITEN LEGEN SIE IN EINEM VORSORGEVERTRAG FEST:

- Die Form der Bestattung
- Den Sarg oder die Urne
- Den Ort der Beisetzung
- Den musikalischen Rahmen der Trauerfeier
- Den Ablauf der Feierlichkeiten nach der Beerdigung
- Die Form und den Inhalt der vorgesehenen Traueranzeigen
- Weitere individuelle Wünsche

.
Liste zum Download (PDF Format)

Übrigens können Sie im Rahmen der Bestattungsvorsorge auch wichtige Dokumente bei uns hinterlegen – wie z. B. Original-Urkunden, Policen oder die Nummern von Versicherungen, Renten- und Sterbekassen.

logo_head
Friedenstraße 44 - 25421 Pinneberg - Tel.: 04101-22201 - Fax: 04101-26906
Email: info@eggerstedt-bestattungsinstitut.de


Markenzeichen BDB logok Eggerstedt Bestattungsinstitut Deutsche See- Bestattungs- Genossenschaft e.G.